Unsere Einrichtung

Außenansicht der katholische Kindertagesstätte St. Anna Kösingen

Katholische Kindertagesstätte St. Anna Kösingen
Forheimer Str. 6
73450 Neresheim-Kösingen
07326 7525
StAnna.koesingen@kiga.drs.de


Öffnungszeiten

Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)
Montag – Freitag 7.30 Uhr – 13.30 Uhr

Preise
  1 Kind 2 Kinder 3 Kinder 4 und mehr
Regelgruppe mit verlängerter Öffnungszeit
149.-- 114.-- 76.-- 26.--
Unter 3-jährig mit verlängerter Öffnungszeit 211.-- 162.-- 108.-- 36.--

Preise in € pro Monat

Ferienplan
Schließungstag Freitag, 02.11.2018
pädagogischer Tag

Donnerstag, 20.12.2018 undFreitag, 21.12.2018

Weihnachtsferien Donnerstag, 27.12.2018 bis Freitag, 04.01.2019
Osterferien Mittowch, 17.04.2019 bis Dienstag, 23.04.2019
Brückentage

Freitag, 31.05.2019

Freitag, 21.06.2019

Sommerferien Montag, 12.08.2019 bis Freitag, 23.08.2019
Brückentag Freitag, 04.10.2019
Weihnachten Montag, 23.12.2019 bis Dienstag, 31.12.2019

 

Pädagogischer Ansatz

In unserer KiTa betreuen wir Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren.

In unserer Einrichtung arbeiten wir maßgeblich nach dem situationsorientierten Ansatz. Hier unterstützen und begleiten wir die Kinder darin, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten.

„Du bist Du! Komm wir gehen Deinen Weg gemeinsam“ - Dazu wird in der KiTa zielgerichtet beobachtet, alltägliche Lebenssituationen von Kindern aufgegriffen. Zusammen mit den Kinder werden aus diesen Situationen in Kinderkonferenzen Projekte erarbeitet. Wir unterstützen dabei die Wünsche, Bedürfnisse und Planungen der Kinder. Dabei wird auch der Entwicklungsstand eines jeden Kindes mit einbezogen.

Durch die Einbeziehung der Kinder in den Planungsprozess wird ihre Selbständigkeit und das Selbstbewusstsein gestärkt. Sie lernen ihre Meinung zu äußern und auch anderen zuzuhören und Rücksicht zu nehmen.

Durch das offene Konzept und nach dem Prinzip der Partizipation bedeutet dass jedes Kind entscheiden kann, wo, wie lange und mit wem es spielen möchte. Durch Freiwilligkeit, der eigenen Motivation und Engagiertheit basieren die Lernerfahrungen der Kinder.